Wir sind die SP Frauen*


Tamara Funiciello neue Co-Präsidentin der SP Frauen* Schweiz

Von Gina La Mantia, 29. Februar 2020

An der heutigen Mitgliederversammlung der SP Frauen* Schweiz ist im Beisein von rund 180 Personen mit einer klaren Mehrheit Tamara Funiciello im ersten Wahlgang zur neuen Co-Präsidentin neben Martine Docourt gewählt worden. Die Geschäftsleitung der SP Frauen* gratuliert ihr herzlich zu dieser Wahl, und freut sich auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit.

«Ich werde alle meine Energie, meine Erfahrung und meine Netzwerke in die feministische Bewegung stecken, sagt die Berner Nationalrätin und ehemalige JUSO-Präsidentin, Tamara Funiciello. «Denn der Feminismus ist der Schlüssel für die Veränderung, welche die Welt so dringend braucht – und die Frauen* sind die treibende Kraft dahinter.»

Die Geschäftsleitung der SP Frauen* bedankt sich ganz herzlich bei den anderen beiden Kandidatinnen Kaya Pawlowska und Franziska Roth. Ihre Kandidaturen haben eine interessante Debatte und einen fairen Austausch ermöglicht.

Ein weiteres Schwerpunktthema der Versammlung war die Altersvorsorge. Grossmehrheitlich wurde der Beschluss gefasst, die Volksinitiative des Gewerkschaftsbundes für eine 13. AHV-Rente  zu unterstützen. Drei Resolutionen – zum Sexualstrafrecht, zur sozialen Absicherung der Landfrauen und zur Arbeitszeitverkürzung – wurden von der Versammlung ebenfalls diskutiert und angenommen.