Dein Bericht zu Mutterschaft und Gewalt


Bist du als Frau und/oder als Mutter von Gewalt betroffen? Hast du als Gebärende Gewaltanwendung erfahren? Leidest du als frauen*liebende Mutter unter Benachteiligungen? Hast du abgetrieben und wurdest deswegen ausgegrenzt? Schränken dich stereotype Vorstellungen von Mutterschaft und Frau-Sein ein? Dann erzähle uns deine Geschichte. Wir möchten dir zuhören. Wir möchten deine Erfahrung bekannt machen, denn du bist damit nicht allein.

Wir werden aus den Berichten konkrete Forderungen ableiten und diese in den Parlamenten auf Bundesebene, in den Kantonen und in den Gemeinden einbringen.

Wir danken herzlich!

    (für eine bessere Lesbarkeit bitte möglichst kurz halten! Max. 3’000 Zeichen, inkl. Leerschläge).

    Die ausgewählten Berichte werden während der 16 Tage gegen Gewalt an Frauen* (25. November bis 10. Dezember) anonym auf der Website der SP Frauen* Schweiz veröffentlicht und über unsere Social-Media-Kanäle (Facebook und Twitter) geteilt.