Wir sind die SP Frauen*

Alle Beiträge in der Kategorie Medienmitteilung

  • Von SP Frauen* Schweiz / PS Femmes* Suisse, 24. November 2021

    Medienmitteilung der SP Frauen vom 24. November 2021 Alle zwei Wochen wird in der Schweiz eine Frau im familiären Umfeld getötet. Diese Bilanz ist erschreckend und legt die in der Schweiz immer noch vorhandenen strukturellen Risikofaktoren offen. Die SP Frauen rufen deshalb dazu auf, am 11. Dezember 2021 in Zürich (Treffpunkt 14:00 am Helvetiaplatz) an… Artikel ansehen
    Weiterlesen...

  • Von SP Frauen* Schweiz / PS Femmes* Suisse, 19. November 2021

    Medienmitteilung der SP Frauen vom 19. November 2021 Wieder wurden von der bürgerlichen Mehrheit der Kommission für soziale Sicherheit und Gesundheit des Nationalrates die Anliegen der Frauen übergangen. Eine bereits ungenügende Vorlage wurde durch die Halbierung der Rentenzuschläge für niedrige Einkommen weiter verschlechtert. Die SP Frauen werden diesen Rentenabbau nicht hinnehmen und sind bereit für… Artikel ansehen
    Weiterlesen...

  • Von SP Frauen* Schweiz / PS Femmes* Suisse, 23. Oktober 2021

    Medienmitteilung der SP Frauen vom 23. Oktober 2021. Kinderbetreuung muss Service public werden, der für alle Kinder im Land zugänglich ist. Für Kinderbetreuerinnen braucht es angemessene Löhne und gute Arbeitsbedingungen. Darum haben die SP Frauen an ihrer Mitgliederversammlung in Lausanne einstimmig eine Resolution zur Lancierung einer Kinderbetreuungsinitiative verabschiedet. Ebenfalls einstimmig wurde die Ja-Parole zur Pflegeinitiative… Artikel ansehen
    Weiterlesen...

  • Von Gina La Mantia, 10. September 2021

    Liebe Genossinnen Gerne laden wir euch zur zweiten Mitgliederversammlung des Jahres 2021 ein. Um den Kontakt und die Vernetzung der SP Frauen* zwischen den Sprachregionen zu fördern, freuen wir uns sehr darüber, diesmal in die Romandie zu kommen. Die Versammlung findet am Samstag, 23. Oktober 2021 von 10:30 bis 15:00 in der Espace Dickens in… Artikel ansehen
    Weiterlesen...

  • Von Gina La Mantia, 28. August 2021

    Am heutigen Parteitag der SP Schweiz in St. Gallen haben die SP60+, die SP Frauen*, die SP Migrant:innen und die JUSO gemeinsam eine Resolution präsentiert, mit der sie sich dezidiert gegen jeglichen Rentenabbau, gegen eine Erhöhung des Rentenalters für Frauen und gegen ein finanzielles Aushungern der AHV stellen. Der Parteitag hat der Resolution zugestimmt und… Artikel ansehen
    Weiterlesen...

  • Von Chiara Horber, 9. August 2021

    Medienmitteilung der SP Frauen* vom 9. August 2021 Die SP Frauen* kritisieren die sexistische Argumentation zum stark verkürzten Strafmass im Vergewaltigungsfall am Basler Appellationsgericht scharf und solidarisieren sich mit den Betroffenen. Der Fall unterstreicht die Dringlichkeit einer Neudefinition von Vergewaltigung nach dem Grundsatz „Nur Ja heisst Ja“.  Denn bei Vergewaltigungen und sexualisierter Gewalt allgemein trägt… Artikel ansehen
    Weiterlesen...

  • Von Gina La Mantia, 9. Juni 2021

    Medienmitteilung der SP Frauen* vom 9. Juni 2021 Der heutige Entscheid des Nationalrates zur AHV 21 ist ein Affront gegenüber den Frauen in diesem Land. Zwei Jahre nach dem Frauenstreik und trotz der über 300’000 übergebenen Unterschriften gegen einen Rentenabbau auf Kosten der Frauen, werden mit der heute beschlossenen Reform die Frauen um ihre Rente… Artikel ansehen
    Weiterlesen...

  • Von Gina La Mantia, 5. Juni 2021

    Medienmitteilung der SP Frauen* vom 5. Juni 2021 Frauen aus dem ganzen Land feierten heute auf Einladung der SP Schweiz und der SP Frauen* in Unterbäch (VS) gemeinsam 50 Jahre Frauenstimmrecht. Bundesrätin Simonetta Sommaruga wies auf die Wichtigkeit der Beteiligung von Frauen gerade auch in Fragen der Klima- und Umweltpolitik hin. Die Präsidentinnen der SP… Artikel ansehen
    Weiterlesen...

  • Von Chiara Horber, 10. Mai 2021

    SP FRAUEN* SCHWEIZ / PS FEMMES* SUISSE, 10. Mai 2021 Medienmitteilung der SP Frauen* vom 10. Mai 2021 11’710 Einzelpersonen sind dem Aufruf der SP Frauen* gefolgt und haben eine Stellungnahme zur Revision des Sexualstrafrechts eingereicht. Sie fordern die Neudefinition von Vergewaltigung im Sexualstrafrecht nach dem Grundsatz „Nur Ja heisst Ja“: Jede sexuelle Handlung ohne… Artikel ansehen
    Weiterlesen...