Wir sind die SP Frauen*


Für mehr Anerkennung der Kinderbetreuung – kämpfe mit uns!

Von SP Frauen* Schweiz / PS Femmes* Suisse, 24. April 2020

Die Corona-Krise zeigt deutlich, dass unsere Gesellschaft weitgehend auf Care-Arbeit beruht, welche mehrheitlich von Frauen ausgeführt und entweder gar nicht oder ungenügend bezahlt wird. Wir SP Frauen* Schweiz sind überzeugt: Daraus müssen zwingend Lehren gezogen werden! Wir wollen uns dafür einsetzen, dass dem systemrelevanten Bereich der Kinderbetreuung endlich der richtige Wert beigemessen wird. Die wirtschaftliche Krise, die sich anbahnt, darf nicht zu Sparmassnahmen führen!

Dazu braucht es Informationen aus erster Hand, aber auch die Mitarbeit von direkt Betroffenen. Da der Bereich kantonal geregelt und sehr unterschiedlich organisiert ist, sind wir froh um eure Mitarbeit: Wir möchten zu dem Zeitpunkt, an dem Ansammlungen wieder erlaubt sein werden, in verschiedenen Kantonen ein offenes Treffen mit Kinderbetreuer*innen, insbesondere Kitamitarbeiter*innen, aber auch mit anderen Interessierten einberufen.

Wir wollen wissen, wo der Schuh am meisten drückt. Was muss politisch getan werden, um die Situation zu verbessern? Und wie kriegen wir das hin?

Bist du Kinderbetreuerin? Elternteil? Sonst interessiert? Dann melde dich jetzt mittels diesem Formular an! Vielen Dank.