Anschliessendes Gespräch mit der Regisseurin Eva Trobisch und Nationalrätin Flavia Wasserfallen. ALLES IST GUT … so zumindest der Eindruck, den Janne vermitteln möchte. Aber nichts ist gut. Nicht, seitdem ihr neuer Chef ihr seinen Schwager Martin vorgestellt hat, der am Abend ihres Kennenlernens gegen ihren Willen mit ihr schläft. Danach lässt Janne erst mal alles… Artikel ansehen